Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Dozenten

Tina Amon Amonsen: Fachbereichsleiterin Theater, Kindertheater, Jugendtheater

Tina Amon Amonsen machte ihre ersten Schritte in Richtung Schauspiel an der Jugendkunstschule Neuruppin. Sie studierte Schauspiel am Mozarteum in Salzburg und stand zwischen 2002 und 2013 bei Theatern in Köln, Düsseldorf, Münster und Salzburg auf der Bühne, wo ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet wurde. Seit 2012 ist Tina Amon Amonsen regelmäßig in TV-Filmen und -Serien zu sehen. Zum Beispiel als "Daisy" in der nach ihr benannten ARD-Serie "Dating Daisy". Außerdem arbeitet sie als Sprecherin für das Deutschlandradio und für verschiedene Hörfunkproduktionen.

 

Antje Baldin: Elementare Früherziehung, Kindertanz

Antje Baldin absolvierte 2011-2013 eine Ausbildung zum "Coach of Dance and Movement" an der Europäischen Sportakademie des Landes Brandenburg. Sie unterrichtet kreativen Kindertanz und tanzt selbst Jazzdance Stepptanz und Klassischen Tanz.

 

Andreas Böhm: Gitarre

 

Hans Bröge: Fachbereichsleiter Musik, unterrichtet E-Gitarre, Bassgitarre und die Bands der Jugendkunstschule
Hans Bröge ist Musiklehrer und spielt selbst in verschiedenen Bands.

 

Sebastian Eggers: unterrichtet Theater und Musical
Während seines Studiums der Schauspielregie von 1999-2004 an der Universität Mozarteum Salzburg assistierte Sebastian Eggers bei Gerd Wameling und Urs Toller. Zudem hospitierte er bei Urs Dietrich am Bremer Tanztheater sowie bei Andrea Breth am Wiener Burgtheater. Seit August 2005 ist Sebastian Eggers für den Fachbereich Theater an der Jugendkunstschule Neuruppin verantwortlich.

www.theater-redux.de

 

Cornelia Felsch: Malerei und Grafik
Cornelia Felsch studierte Elektrotechnik in Magdeburg. Nachdem sie eine Förderklasse für Malerei und Grafik besuchte, absolvierte sie ein zweijähriges Studium an der Kulturakademie und machte einen Abschluss als Zirkelleiterin für Malerei und Grafik. Seit 1990 ist sie Inhaberin der Neuruppiner Bilderschule, seit 1994 unterrichtet sie für die Jugendkunstschule im Bereich Malerei. Ihre Werke sind zu sehen in Berlin, Potsdam, Zempo, Neuruppin, Wustrau, Bielefeld, Freiburg und Magdeburg.

www.corneliafelsch.de

 

Marietta Jungblut: Tanz
Marietta Jungblut unterrichtet seit mehr als 20 Jahren Kinder in verschiedenen Altersgruppen. Sie tanzt selbst seit ihrem 8. Lebensjahr an der Jugendkunstschule, seither besteht eine stetige Verbindung mit der Einrichtung. Sie gründete die Tanzgruppe Impulse e.V. und ließ sich 2003/04 an der Europäischen Sportakademie des Landes Brandenburg zum "Coach of Dance and Movement" ausbilden.

 

Franziska Kriebisch: Alleswerkstatt

Franziska Kriebisch studierte Puppenspielkunst an der Hochschule Ernst-Busch Berlin. Sie war fünf Jahre am Magdeburger Puppentheater und gründete 2009 ihre eigene reisende Puppentheaterbühne "Krambambuli". Ein Bestandteil ihrer Arbeit sind Figurenbau, Bühnenbild und Bühnenbau. Seit 2016 unterrichtet sie Kinder ab 4 Jahren im Bereich des Kreativen Gestaltens an der Jugendkunstschule, im Mittelpunkt steht dabei der sinnliche und spielerische Umgang mit dem Material.

ww.theater-krambambuli.de

 

Hans-Hermann Linde: Keyboard

Hans-Hermann Linde hat eine 10-jährige Instrumentalausbildung der Instrumente Akkordeon, Klarinette, und Tenorsaxofon und spielte über 10 Jahre in verschiedenen Bands.

 

Gritt Maruschke: Fachbereichsleiterin Tanz, unterrichtet Kindertanz, Folklore,

Ballett, Jazz- und Modern-Dance, Tap-Dance und Paartanz
Nach Abschluss ihres Pädagogikstudiums baut Gritt Maruschke seit 1994 stetig den Tanzbereich der Jugendkunstschule aus. Von 1994 bis 1996 ließ sie sich berufsbegleitend zur Tanzleiterin im Deutschen Bundesverband Tanz e.V. in Berlin ausbilden. Von 1998-2000 absolvierte sie eine Tanzausbildung an der Schule für Theatertanz und Tanzpädagogik "Erika-Klütz" in Hamburg und ist dort seit 2001 als Gastdozentin tätig. 2015 absolvierte Gritt Maruschke an der UDK Berlin eine Zusatzausbildung zur Choreografin. Sie arbeitet freiberuflich als Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin für die Jugendkunstschule und vernetzt den Fachbereich Tanz mit professionellen Theaterproduktionen wie Fontane-Festspiele, Kammeroper Rheinsberg, Theatersommer Netzeband u. a.
www.grittmaruschke.de

 

Monika Meichsner: Leiterin der Jugendkunstschule,

unterrichtet Akustikgitarre und Keyboard

Monika Meichsner ist Grundschullehrerin für Deutsch, Mathematik und Sport (Institut Potsdam), Theaterpädagogin für Regie und Dramaturgie (Bezirkskulturakademie Rostock) und hat Zertifikate als  Singegruppenleiterin (VHS Nauen), Pantomime (VHS Falkensee) und für Gitarre und Klavier (MS Falkensee u. Neuruppin).

 

Anna C. Menzel: Kreatives Gestalten, Schmuck, Modedesign

 

Sabine Ranft: Kreatives Gestalten, Bunter Mal- und Zeichenkurs, Aktzeichnen

Sabine Ranft ist ausgebildete Architektin und Autodidaktin im Bereich Kunst. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Malerei, aber auch Plastik, Aktstudien, Fotografie und Bildbearbeitung. Seit 2011 ist sie Mitglied im Brandenburgischen Verband Bildender Künstlerinnen & Künstler e. V. Ihre Tätigkeit an der Jugendkunstschule umfasst die Lehre des kreativen Verständnisses, beginnend mit Kindern im Grundschulalter bis hin zu Erwachsenen.

www.artenweise.de
 

Hanna Rothe: Elementare Früherziehung und Kindertanz, Folklore

Hanna Rothe absolvierte 2011-2013 eine Ausbildung zum "Coach of Dance and Movement" an der Europäischen Sportakademie des Landes Brandenburg. Dort erhielt sie fundiertes Wissen in den Bereichen Kindertanz, deutsche und internationale Folklore, Jazz- und Modern-Dance und Grundlagen des Klassischen Balletts. Seit vielen Jahren trainiert sie selbst Jazz- und Modern-Dance, Ballett und Paartanz.

 

Hendrik Schink: Fachbereichsleiter Kunst, unterrichtet Keramik und plastisches Gestalten, Mappenkurs
Der Rheinsberger Keramikkünstler zeigt den Kursteilnehmern wie aus einem groben Tonstück vielfältigste Keramikkunst werden kann. Für sein Engagement in der Jugendkunstschule und für die lebendige Bewahrung und Entwicklung der Keramikkunst im Ruppiner Land erhielt der Künstler 2010 den Fontane-Preis für Kunst und Kultur der Fontanestadt. Er ist Absolvent der Hochschule Burg Giebichenstein.

www.achatporzellan.de

 

Philipp Schwab: Schlagzeug

 

Carola Schwarz: Kindertheater

Carola Schwarz war auf der Erzieherschule in Kyritz, ist Tagesmutter und seit 2011 selbst im Erwachsenentheater der Jugendkunstschule aktiv. Sie besuchte professionelle Workshops für Theaterpädagogen und leitet seit vielen Jahren die jüngste Theatergruppe der Jugendkunstschule für Kinder ab 6 Jahren.

 

Marlon Zahl: Schlagzeug

Marlon Zahl ist seit 1979 Bassist und Schlagzeuger. Mit seiner Einstufung zum Profimusiker der Sonderklasse mit Konzertberechtigung ist er seit 1987 Berufsmusiker in diversen Profi-Bands sowie in TV Shows wie "ZDF-Fernsehgarten", "Hit Giganten" u.v.a.